Zahnärztliche Chirurgie

 

Zur größtmöglichen Gewebeschonung legen wir besonderen Wert auf ein minimal invasives Operationsvorgehen. Modernste Technologien wie 3D-RöntgenOP-Mikroskop, Laser, Piezo-Surgery unterstützen dieses Konzept z.B. bei:

  • operativer Entfernung nicht erhaltbarer oder verlagerter Zähne (Weisheitszähne)
  • Wurzelspitzenresektion (chirurgische Endodontie zum Zahnerhalt)
  • operativer Entfernung von Kieferzysten
  • Freilegung verlagerter Zähne zur kieferorthopädischen Einstellung
  • Korrektur verkürzter Lippen- und Zungenbänder
  • chirurgischer Verbesserung des Prothesenlagers