Handchirurgie

 

Die Hand ist als Greif- und Kommunikationsorgan von großer Bedeutung für jeden Einzelnen. Erkrankungen, degenerative Veränderungen, Verletzungen und deren Folgen, können zu starken Einschränkungen im alltäglichen Leben führen. Die komplizierten Strukturen der Hand (Nerven, Sehnen, Gefäße, Gelenke, etc.) verlangen ein entsprechendes Fachwissen und operatives Können und sollten daher von einem Spezialisten behandelt werden.

Ebenso wichtig ist, wie auch auf dem Fachgebiet der plastischen Chirurgie, die fachgerechte Nachbetreuung und Nachbehandlung, ggf. unter Einbeziehung von Krankengymnasten und Ergotherapeuthen.